GERMAN MONITORS



Warum German Monitors?


Weil Sie auf der Suche nach ihrem neuen Haustier bei einem jahrelang erfahrenen Reptilienzüchter & -händler gelandet sind!

Marc seifert
Inhaber

IHK Zoofacheinzelhandelskaufmann

IHK Zootierpfleger

Gefahrtier- & Artenschutz Sachverständiger Land Berlin

EU Transportgenehmigung

Abnahme sachkunde §2 tschg

über German monitors

Herzlich Willkommen bei German Monitors - einem Profi wenn es um Reptilien geht!

Ich möchte hier die Möglichkeit nutzen, mich bei Ihnen vorzustellen:

Ich, Marc-Philip Seifert, bin Mitte der 1990er geboren und habe mich schon während meiner frühsten Jugend für Tiere aller Art interessiert.

Dabei bin ich Zuhause mit Hunden, Katzen, Kleintieren, aber auch schon Wasserschildkröten in Kontakt gekommen.

Im Alter von rund 12 Jahren hat mich das "Fieber" der Aquaristik gepackt, welches jedoch nach rund 2 Jahren wieder um einiges zurückging, da ich schon rund 1 dutzend Aquarien mit einem Fassungsvermögen von bis zu 800l laufen hatte und dort meine Erfahrungen sammeln konnte.
Als ich im Dezember 2008 ein Beitrag bei "Wildes Wohnzimmer" auf VOX über Bartagamen zu sehen war, hat mich die Terraristik Leidenschaft gefesselt und nicht mehr los gelassen!

Ich war so begeistert von den "kleinen Drachen" und der Umgänglichkeit, sodass ich nach 3 monatiger Vorbereitungszeit ende Februar 2009 meine ersten Reptilien - 2 Bartagamen kaufte. Innerhalb kurzer Zeit folgten die Klassiker - Kornnattern, Leopardgeckos, Jemen- und Pantherchamäleons und Taggeckos.
Durch die zahlreiche Fachliteratur Interessierte ich mich natürlich auch für andere Reptilien. Nachdem ich in einem Reptilienfachgeschäft im Sommer 2009 ein Stachelschwanzwaranmännchen sah, war mir schnell klar, das ich auch Warane halten möchte.

Ab diesem Moment habe ich mich darauf vorbereitet und einen Züchter/Händler gesucht, welchen ich auch nach kurzer Zeit glücklicherweise in meiner Nähe fand. Im November 2009 hatte ich dann die Möglichkeit meinen ersten Waran zu erwerben - einen Stachelschwanzwaran (Varanus acanthurus) in einem Alter von 4 Wochen.
Aus heutiger Sicht ein viel zu frühes Alter. Leider wurde ich damals auch nicht richtig beraten, was mich dazu veranlasste noch mehr mit anderen Haltern auf der ganzen Welt in Kontakt zu treten um so ein breitgefächertes Wissen aufbauen zu können. Dabei haben sich auch sehr gute Freundschaften z.B. in den USA, Australien, aber auch Thailand und den Philippinen ergeben.
Nach 3 Jahren der Terraristik stand für mich fest das Reptilien einen besonderen Reiz aus machen und habe mich dann im Alter von 17 Jahren dazu entschieden die Sachkunde nach §11 TSchG abzulegen um damit dann eine Zucht beim zuständigen Veterinäramt anzumelden.

Ich wollte von Beginn an eine legale Tierhaltung betreiben!

Durch gute Erfolge in der Zucht meiner Reptilien, wollte ich nach der Schule auch meine berufliche Perspektive in diese Richtung entwickeln. Daher begab ich mich dann auf die Suche nach einem geeigneten Ausbildungsplatz und wurde in einem der größten Zoofachunternehmen Deutschlands fündig.

Es folgte eine 2 1/2 jährige IHK Ausbildung zum Zoofacheinzelhandelskaufmann bei einer der erfolgreichsten Zoofachfamilien Deutschlands.

Da mir dies jedoch noch nicht ausreichend war, um mein Wissen und Fachkenntnisse zu festigen, habe ich mich nach dieser Ausbildung zu einer nochmaligen 3 jährigen Berufsausbildung zum Zootierpfleger entschieden. Diese konnte ich im Berliner Zoo mit der Fachrichtung Aquaristik / Terraristik absolvieren. Dabei war ich zwei meiner Lehrjahre ausschließlich im Berliner Aquarium und hatte dort die Möglichkeit mit einigen der besondersten Reptilien der Welt zu arbeiten - Ghaviale, Strahlenschildkröten und Tuataras.

Da ich die zweite Ausbildung zur Weiterbildung machte, habe ich mich nach Abschluss dieser wieder voll und ganz meiner Zucht, dem Handeln, aber auch dem Importieren und Exportieren meiner Reptilien gewidmet. Dabei steht der Anspruch gesunde Tiere zu Züchten und Handeln stehts an höchster Stelle!

Heute sind Sie hier auf meiner Seite und haben damit alles richtig gemacht, da sie bei einem echten Fachmann im Bereich der Reptilienhaltung sind!
Ich bin auch Gefahrtier- & Artenschutzsachverständiger im Land Berlin!

Ihr Marc Seifert

300+

KUNDEN

100+

BESTELLUNGEN PRO JAHR

10+

JAHRE ERFAHRUNG

250+

SICHERE TRANSPORTe

Steckbriefe unserer Tiere

Schauen Sie sich hier gerne Steckbriefe der Reptilien an, welche ich Züchte, Handel, Importiere und Exportiere

Varanus acanthurus

Varanus albigularis microstictus

Varanus auffenbergi

Varanus exanthematicus

Varanus gilleni

Varanus jobiensis

Varanus macraei

Varanus panoptes horni

Varanus pilbarensis

Varanus primordius

Varanus tristis

Varanus varius

Varanus yuwonoi